Soziale Absicherung der landwirtschaftlichen Familien

Leitprojekt aus dem Handlungsfeld Soziales und Gesellschaft

Erklärung des Projektes

Die Absicherung der Familien in der landwirtschaftlichen Sozialversicherung mit für die Landwirtschaft wichtigen Sonderleistungen wird als optimal erachtet. Ziel des Projektes ist es, dieses System zu sichern und bedarfsgerecht weiterzuentwickeln. Dazu zählt insbesondere auch die Betriebshilfe im Krankheitsfall, um die Tiere und Flächen zu betreuen.

 

Aktueller Stand

Die landwirtschaftliche Sozialversicherung als Sondersystem ist strukturell und politisch stabil. Die Leistungen sind gesetzlich definiert, wichtige Leistungen wie Gesundheitsförderung werden 2017 und 2018 ausgeweitet.

WLV - Westfälisch-Lippischer
Landwirtschaftsverband e. V.

Schorlemerstraße 15
48143 Münster
Tel.: 0251/4175-01
Fax: 0251/4175–136
E-Mail: info@wlv.de