Eigentümergeführter Familienbetrieb

Leitprojekt aus dem Handlungsfeld Soziales und Gesellschaft

Erklärung des Projektes

Der eigentümergeführte Familienbetrieb ist die berufsständisch gewünschte Unternehmensform, die es dauerhaft zu sichern gilt. Eine Definition von eigentümergeführten Familienbetrieben, in der sich „alle wiederfinden können“, wurde dafür erarbeitet. Mittels des Leitprojektes soll diese Unternehmensform langfristig und nachhaltig unterstützt werden, dass der Anteil eigentümergeführter Familienbetriebe nicht weiter abnimmt.

Aktueller Stand

Die Erfassung des Anteils der eigentümergeführten Familienbetriebe wird aktuell geprüft. Eine Verbesserung des Bodenverkehrsgesetzes ist angestrebt und eingeleitet.

Kontakt

DATENSCHUTZ

14 + 5 =

WLV - Westfälisch-Lippischer
Landwirtschaftsverband e. V.

Schorlemerstraße 15
48143 Münster
Tel.: 0251/4175-01
Fax: 0251/4175–136
E-Mail: info@wlv.de