Zucht auf gesunde, langlebige und leistungsstarke Milchkühe und Mastrinder

Leitprojekt aus dem Handlungsfeld Rinderhaltung

Erklärung des Projektes

Hohe Milchleistungen bei Kühen führen oftmals zu einer hohen Erkrankungsrate während der Laktation. Dies führt in vielen Fällen zu einer geringen Lebensdauer bei Milchkühen. Funktionale Zuchtmerkmale wie Robustheit, Gesundheit und Langlebigkeit sollen daher bei der Zucht noch stärker in den Vordergrund gestellt werden. Ziel ist, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Milchkühen zu verbessern.

Aktueller Stand

Im Januar 2018 fanden Gespräch mit dem Zuchtverband RUW in Münster statt, diese dienten zur Abklärung aktueller Zuchtwerte. Gespräch mit dem FLI Institut für Nutztiergenetik in Neustadt zu Fragen der Tierzucht und Tiergenetik finden im Frühjahr 2018 statt.

Kontakt

DATENSCHUTZ

5 + 6 =

WLV - Westfälisch-Lippischer
Landwirtschaftsverband e. V.

Schorlemerstraße 15
48143 Münster
Tel.: 0251/4175-01
Fax: 0251/4175–136
E-Mail: info@wlv.de