Initiative Weidegang

Leitprojekt aus dem Handlungsfeld Rinderhaltung

Erklärung des Projektes

Der Weidegang von Rindern bereichert die Kulturlandschaft und sorgt für eine hohe Akzeptanz in der Gesellschaft für die Milcherzeugung. Vor diesem Hintergrund soll in einem ersten Schritt versucht werden, die Anzahl der Rinder mit Weidegang zu stabilisieren. Mittelfristig soll der Anteil erhöht werden, um die hohe Akzeptanz der Verbraucher gegenüber der Milcherzeugung zu sichern.

Aktueller Stand

Eine ausführliche Bearbeitung des Themas soll Ende des Jahres 2018 vorgestellt und Anfang 2019 umgesetzt werden.

Kontakt

DATENSCHUTZ

3 + 8 =

WLV - Westfälisch-Lippischer
Landwirtschaftsverband e. V.

Schorlemerstraße 15
48143 Münster
Tel.: 0251/4175-01
Fax: 0251/4175–136
E-Mail: info@wlv.de